Die Evangelische Kirchengemeinde Wangen im Allgäu sucht für ihren Kindergarten Arche Noah zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine staatlich anerkannte Erzieherin (m/w) (100% befristet) als Gruppenleitung für die Waldgruppe.

Wir suchen eine engagierte Erzieherin, die Freude an unseren Kindern hat und gerne im Team in unserer integrierten Waldgruppe arbeitet. Die Stelle ist vorerst bis zum 31.08.2018 befristet.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO). Die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche – ersatzweise einer anderen Kirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen – setzen wir voraus. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.evkirche-wangen.de. Auskunft erteilt die Kindergartenleiterin Claudia Koch, Telefon 07522 3150. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Pfarrer Martin Sauer, Bahnhofplatz 6, 88239 Wangen im Allgäu.

FSJ - Freiwilliges Soziales Jahr in Kirchengemeinde und Kindergarten

Für Kirchengemeinde und Kindergarten suchen wir jemanden, der oder die gerne ein Freiwilliges Soziales Jahr bei uns machen würde. Wir bieten eine vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit, die ein breites Spektrum an Erfahrungen ermöglicht. Zu den Aufgaben gehören:

Kindergarten

Jugendarbeit: Jungschar, Unterstützung Jugendband, Kinderbibeltage, Kirchenübernachtung KU8 Wittwais, KU8-Begleiter leiten, Jugendgottesdienst, KonfiCamp,

Seniorenarbeit: Begleitung Seniorennachmittage (Stadtkirche, Wittwaiskirche, Spielenachmittag), Ökumenisches Café Mittwoch

ChurchNight

Bewerbungen richten Sie bitte an Pfarrer Martin Sauer (E-Mail pfarramt.stadtkirche-wangendontospamme@gowaway.elkw.de).

Sachbearbeiterin Nachbarschaftshilfe

Der Verein „Nachbarschaftshilfe Wangen im Allgäu e.V.“ stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in

für seine Geschäftsstelle ein.

Zweck des Vereins ist die Hilfe für ältere, kranke und bedürftige Menschen durch haushaltsnahe Unterstützung, insbesondere in der häuslichen Versorgung und Betreuung, bei Besorgungen/Einkäufen und in deren Begleitung.

 

Der Aufgabenschwerpunkt der Stelle liegt in der internen Ablauforganisation, beziehungsweise der Koordination der einzelnen in der Nachbarschaftshilfe ehrenamtlich Tätigen bei deren Aufgaben. Weitere Aufgabenfelder bleiben vorbehalten. Für diese Stelle suchen wir eine/n zuverlässige/n und engagierte/n Mitarbeiter/in. Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten sind Voraussetzung für diese Tätigkeit. Eine entsprechende berufliche Erfahrung im sozialen Bereich ist wünschenswert. Ein sicherer Umgang mit MS-Office, sowie die Fahrerlaubnis „B“ werden vorausgesetzt. Die Stelle wird in Teilzeit (50 v.H.) besetzt. Die Vergütung erfolgt entsprechend den Bestimmungen des TVöD.

 

Bewerbungen bitte an:

OB Michael lang

Pfarrer Martin Sauer

Pfarrer Dr. Blessing