Expedition zur Freiheit

Herzlich willkommen zur Expedition zur Freiheit - einer 40-tägigen Entdeckungsreise in die Welt Martin Luthers und der Reformation. Wir möchten mit Ihnen diese großartige Bewegung erkunden, die vor 500 Jahren angefangen hat, die Welt zu verändern - und deren Ideale, davon sind wir überzeugt, bis heute die Kraft besitzen, Menschen aus einengenden Strukturen zu befreien.

 

 

Und so funktioniert unsere Expedition praktisch

Grundlage ist das Buch „Expedition zur Freiheit“ von Klaus Douglass und Fabian Vogt. Das Buch wird beim ersten Treffen ausgegeben. Wie bei den meisten Expeditionen werden Sie auch bei dieser Expedition nicht allein unterwegs sein. An sieben Abenden im 14 tägigen Abstand werden sich die Expeditionsteilnehmer treffen und über ihre Gedanken und Fragen austauschen.

 

Termine:

Donnerstag, 09. und 23. Februar,

Donnerstag, 09. und 23. März,

Freitag, 07. und 28. April und 12. Mai,

jeweils 19.45 Uhr, Amtzell, Gemeindesaal oder Pfarrhaus. (Je nach Teilnehmerzahl, der endgültige Treffpunkt wird vorher bekanntgegeben)

In zwei Gottesdiensten werden die Gedanken der Expedition aufgenommen und zum Weiterdenken eingeladen:

Sonntag, 19. Februar um 10 Uhr

(Gnade - das Fundament protestantischer Spiritualität)

Samstag, 06. Mai um 18 Uhr

(Freiheit - Angebot und Verpflichtung).

 

Kosten:

25 € (inklusive Buch)

 

Anmeldung:

Bis 21. Januar übers Gemeindebüro oder direkt ans Pfarramt Amtzell

Oder mit dem Anmeldeformular im Flyer --> Flyer herunterladen