Das Netzwerk Asyl

Das Netzwerk Asyl ist eine Gruppe von Menschen, die die Asylbewerber in Wangen im Allgäu willkommen heißen. Sie hat sich im Jahr 2013 gebildet. Im Mai 2014 sind über 30 junge Männer aus verschiedenen Ländern nach Wangen in die Oderstrasse gekommen. Seit Anfang 2015 sind über 100 Asylbewerber in Wangen. Das Netzwerk besteht aus einem Leitungsteam und sieben Netzwerkdiensten. Es trifft sich regelmäßig am dritten Donnerstag im Monat. 

 

Dem Netzwerk ist wichtig den Menschen aus aller Welt freundlich zu begegnen  und ihnen auf verschiedene Weise behilflich zu sein hier anzukommen. Das Leitungsteam versucht den ehrenamtlichen Mitarbeitenden die Zusammenarbeit zu erleichtern. Wir kooperieren vor Ort mit der Stadt, mit den Vereinen und den Religionsgemeinschaften. Wir unterstützen den Landkreis Ravensburg in seiner Aufgabe und informieren über Lücken und Bedarfe in der Flüchtlingsarbeit.

 

Das Netzwerk kooperiert mit der ökumenischen Kleiderstube. Kleider können dort abgegeben werden. Gegenstände nimmt das Netzwerk nur nach Bedarf.

Weiterleitung zur Homepage