Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Auch im Dezember gelten weiterhin verschärfte Coronabestimmungen. Unsere Gottesdienste finden aber weiterhin unter den bislang bewährten Hygieneschutzbestimmungen statt. Wenige weitere Verantaltungen finden Sie weiter unten. Bezirkssynode, Kirchengemeinderat und Gemeindeausschüsse beraten sich online. Auch das ökumenische Adventsgebet bieten wir als Online-Sitzung an. Ebenso stellen wir weiterhin ausgewählte Gottesdienste online. Genauere Informationen dazu finden Sie, wenn Sie nach unten scrollen.

Advent! Ein Gottesdienst aus den Fachkliniken

Das Textblatt zum Gottesdienst erhalten sie hier

Dringend: Stammzellspender gesucht

Blutkrebs – diese Diagnose hat Norbert Martin vor wenigen Wochen den Boden unter den Füßen weggezogen. Norbert Martin ist seit vielen Jahren mit seiner Familie in Wangen zuhause und in Wangener Vereinen daheim. Er ist gläubiger Christ, Kirchenmitglied und großzügiger Förderer der Wangener Kirchengemeinden.

Eine erste Chemotherapie hat er inzwischen hinter sich. Seine akute Leukämie ist eine sehr aggressive Form der Erkrankung, die unbehandelt innerhalb weniger Wochen zum Tode führt. Zum Überleben benötigt er dringend eine Stammzellspende.

Norbert Martin ist in der Klinik komplett isoliert, jeder Besuch wäre zu riskant. Schlimm ist für ihn vor allem die Trennung von seiner Familie und die Ungewissheit, wie es für ihn weitergeht.

Sein Ziel ist es, wieder gesund zu werden und bei seiner Familie zu sein.

Wir unterstützen zusammen mit Wangener Organisationen wie der MTG, dem Lions-Club oder auch dem Rupert-Neß-Gymnasium die Initiative „Gemeinsam für Norbert“:

Bitte helfen Sie Leben retten! Helfen Sie Norbert Martin oder einem anderen schwerkranken Menschen, der auf eine Stammzellspende angewiesen ist. Lassen Sie sich kostenlos registrieren!

 

Spenden kann jeder, der zwischen 17 und 55 Jahren alt ist.

 

Zur Initiative „Gemeinsam für Norbert“

Hoffnung empfangen und weitergeben

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 01.12.20 | Psalm 24 als Augenschmaus

    Am 1. Dezember startet der digitale Adventskalender der EKD - und der erste Beitrag kommt aus der württembergischen Landeskirche: eine opulente und meditative Video-Version des 24. Psalms "Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der König der Ehre einziehe!"

    mehr

  • 01.12.20 | 450. Todestag von Matthäus Alber

    Matthäus Alber wurde der Reformator seiner Heimatstadt Reutlingen. Dort formte er ein evangelisches Modell für die Stadt, das Vorbild für ganz Württemberg werden sollte. Er wurde auch der „Luther Schwabens“ genannt.

    mehr

  • 29.11.20 | Erster Advent - ein besonderer Tag

    Der erste Advent ist ihr eigentlich der liebste der vier Adventssonntage, meint Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer in ihrem geistlichen Impuls. Denn der erste Advent öffnet schon den Blick auf Weihnachten, aber noch ohne den wachsenden Stress der Adventszeit.

    mehr