Evangelische Kirchenjugend Wangen

Die Gruppe Evangelische Kirchenjugend Wangen im Allgäu hat sich an Pfingstsonntag 2020 neu geordnet. Der Geist Gottes weht heute noch und belebt die Gemeinde durch die Jugendarbeit. Das ist deutlich zu spüren im Miteinander und Füreinander da sein.

Konfirmandenarbeit wird noch mehr zur Jugendarbeit. Behilflich ist dabei die KonApp der deutschen Bibelgesellschaft.

Die Kirchenjugend

  • beteiligt sich an Gemeinde-Projekten
  • macht Musik
  • geht zu alten Menschen und bringt einen Gruß mit
  • zimmert Freundschaftsbänke für den Garten der Begegnung
  • liest mit mit ChrisTine Urspruch Texte

 

 

Tauben-Challenge

Die Gründung der Kirchenjugend begann mit einer Tauben-Challenge am Pfingstsonntag 2020.

Aus verschiedenen Richtung näherten sich die Jugendlichen dem Gemeindezentrum Wittwais. Mit selbst gemachter Kreide wurden Tauben als Symbol für den Heiligen Geist auf den Boden gesprüht.

Im Pfingst-Jugendgottesdienst wurde die langjährige Mitarbeiterin Chiara Mazarin verabschiedet.

Mit dem Luftballonstart mit biologisch abbaubaren Luftballons und selbst gestalteten Karten der Jugendlichen geht die Kirchenjugend in eine neue Zukunft unter der Überschrift:

                      „Wo der Geist Gottes weht, da ist Freiheit!“